Pflege:Zeit

 

Das Projekt Pflege:Zeit erforscht, im Rahmen der INQA-Förderrichtlinie Organisationale Resilienz, Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung im Bereich der Pflege.

Es werden lebensphasengerechte und bedarfsorientierte Arbeitszeitmodelle in der stationären Langzeitpflege entwickelt und erprobt. Das Projekt zielt darauf ab, die Zufriedenheit der Mitarbeiter mit ihrer Arbeitszeitgestaltung zu verbessern, die organisationale Resilienz durch Führung und Gesundheit zu stärken und die Versorgungsqualität in der Altenpflege zu sichern.

Es werden in ergebnisoffenen Experimentierräumen betriebliche Maßnahmen in Zusammenarbeit mit Führungskräften, Mitarbeitern und Interessenvertretungen entwickelt und implementiert. Im Fokus stehen dabei die drei Aspekte Zuverlässigkeit, Transparenz und Flexibilisierung. Das Projekt verfolgt einen multimethodischen und multiperspektivischen Ansatz, der Bewohner, Mitarbeiter, Auszubildende, Führungskräfte und den Betrieb einbezieht.  

 

Förderhinweis

Projektlaufzeit: 01.06.2023-31.05.2025

Das INQA-Experimentierraum-Projekt „Pflege:Zeit“ wird über einen Zeitraum von zwei Jahren im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) sowie der Richtlinie „Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Das Projekt wird durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) fachlich begleitet.

 

 

Partner

PROJEKTKOORDINATION:

MA&T Sell & Partner GmbH

Karl-Carstens-Straße 1
52146 Würselen/Aachener Kreuz
Dr. Theresa Thoma-Lürken
theresa.thoma@mat-gmbh.de
02405/4552 0

www.mat-gmbh.de

 

FORSCHUNGSPARTNER:

Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
Silke Völz
voelz@iat.eu
0209/1707 131

www.iat.eu

 

PRAXISPARTNER:

Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach

August-Monforts-Str. 12/16
41065 Mönchengladbach
Helmut Wallrafen
h.wallrafen@sozial-holding.de
02161/686640

www.sozial-holding.de

Aktuelles und Termine

Hier findest du spannende News zum Projektfortschritt und Hinweise auf interessante Veranstaltungen des Projektes.

Experimentierräume

In drei Experimentierräumen werden wir in direkter Zusammenarbeit mit Pflegenden Lösungen für eine attraktive Arbeits­zeit­gestaltung entwickeln und ausprobieren.

Podcast Pflege:Zeit

Im Laufe der Projektarbeit werden wir hier innovative Ansätze, Wünsche und Ideen zur Arbeitszeitgestaltung in der Pflege in Form eines Podcasts vorstellen. Seid gespannt auf die erste Folge!

Handlungshilfen und Publikationen

Projekt(zwischen)ergebnisse, Leitfäden und andere spannende Veröffentlichungen aus dem Kontext von Pflege:Zeit findest du hier.