News Aktuell

Pflegeheime und Corona, Erfahrungen und Tipps

Zum Umgang mit Corona in einem Pflegeheim

Die aktuelle Arbeitswelt in Corona-Zeiten ist geprägt durch besondere Veränderungen und Einschnitte. Die meisten Geschäfte sind geschlossen, viele Menschen arbeiten derzeit im Homeoffice, sind von Kurzarbeit oder drohender Arbeitslosigkeit betroffen. Anders in der Pflege und im Gesundheitswesen, wo Arbeitsintensität und -anforderungen stetig steigen.

Trotzdem gibt es Möglichkeiten, mit der Situation produktiv umzugehen. Dies gelingt anscheinend um so besser, wenn es auch vor Corona schon eine positive und produktive Unternehmenskultur gab.

In dem folgenden Beitrag sind Tipps und Erfahrungen von Paul Fuchs-Frohnhofen, MA&T und Gerd Palm, Geschäftsführer St. Gereon Seniorendienste, wiedergegeben.

 

Produktive Umgangsweisen mit der Corona-Krise in Pflegeeinrichtungen

 

Zurück